Messe, Märkte & Ausstellungen, Unkategorisiert

Webmesse in Växjö – Teil 2

Webmesse in Växjo, Glimakra

Wenige Weber wissen, dass der Webstuhl Glimåkra Standard mit einem horizontalen oder vertikalen Kontermarsch ausgestattet werden kann.

Die vertikale Variante in unserem Titelbild konnte auf der Webmesse angeschaut werden. Die Kette hatte Madleine van der Hoogt aus Amerika mitgebracht und diesen Webstuhl mit eingerichtet.

Der Stand wurde durch Karin Myrhed aus Schweden personell unterstützt. Sie ist die Weberin, die die Damasteinrichtung entwickelt hat, die es für den Standard gibt. Die Grundausstattung ist komplett für 20 Musterschäfte und kann bis auf 50 hochgerüstet werden, inklusive Webstuhlverlängerung. Diese Damasteinrichtung kann man im Geschäft in Aitrach genauer in Augenschein nehmen.

Da dieser Webstuhl nicht direkt auf der Messe verkauft wurde und von den Mitarbeitern der Firma GAV nicht wieder nach Mora mitgenommen werden sollte, haben wir diesen erworben.

Zum Ende der Messe ist dieser Webstuhl von uns abgebaut und mit vereinten Kräften in unser Auto gepackt.Das Seitenteil läßt sich wie ein Schrankteil auseinandernehmen und so auch im PKW transportieren.

Webmesse, van deer Hoogt

Diese Bücher von Madleine van der Hoogt ist ebenfalls in meinen Besitz gelangt und sie haben eine persönliche Widmung. Leider versendet sie ihre Bücher nicht nach Europa.

Sie mochte meinen Webstuhl ebenfalls und gleichzeitig ist ihre Kette mit nach Aitrach gereist. Dieser Webstuhl ist noch nicht alt und hat eine tolle Geschichte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.