Weiches Handtuch mit riesiger Saugkraft

Details

Eine Webanleitung für 8 Schäfte und 8 Tritte.

Entwurf Silke Albrecht
Material Baumwolle

Gemusterte Waffel - Webanleitung

Kette Baumwolle NeB 8/2
Schuss Baumwoll-Chenille Nm 2.0
Blatt 40/10, 2fach gestochen
Kettenfaden-Anzahl 594 Fäden
Einstellbreite 74,0 cm

Schärfolge

Webanleitung

Bindungspatrone

Webanleitung - Patrone

Weben

Für den Rand oben und unten sind 3 Muster-Rapporte in Baumwolle 8/2 zu weben.

Danach folgen 120 cm im Baumwoll-Chenille für das eigentliche Handtuch.

Nähen

Der dünne Rand in Baumwolle 8/2 wird erst versäubert und anschließend umgeschlagen.

Nachbehandlung

Das fertig genähte Handtuch wird eingeweicht über Nacht und am nächsten Morgen ausgedrückt und sofort bei 60°C gewaschen. Um die volle Saugkraft zu entfalten, sollte kein Weichspüler verwendet werden. Die Leuchtkraft der Farben bleiben lange erhalten bei einem Verzicht auf optische Aufheller im Waschmittel.

Das Gewebe geht etwa 18% in der Länge und 38% in der Breite ein.

Gewebedaten nach der Nachbehandlung

Breite: 46,0 cm

Länge: 102,0 cm

Für ein Handtuch benötigt man ca 250g Baumwoll-Chenille.

Kostenlose Webanleitungen – Jeden Monat

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und wir schicken Ihnen jeden Monat unsere neusten Webanleitungen – völlig kostenlos.

Mit diesen Produkten gelingt Ihnen das Nacharbeiten garantiert:

Baumwoll-Garn
Schließen

Baumwoll-Chenille Nm 2.0

16,00 23,00  inkl. MwSt.
Liefereinheit: Spule mit 250g

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Ausführung wählen
8/2
Schließen

Baumwolle NeB 8/2

11,00 17,00  inkl. MwSt.
Liefereinheit: Spule mit 250 g

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Ausführung wählen