Tipps

Entwicklung der Anschnürung

Webanleitung - Sofakissen

Im ersten Abschnitt entwickelten wir unseren Einzug aus einer Designlinie.

Im zweiten Abschnitt designen wir bzw. erfolgt die Entwicklung der Anschnürung. Hier ergeben sich verschiedene Möglichkeiten. Die letztendliche Auswahl ist sicher auch eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Getreten wird wie eingezogen. D. h. der Einzug wird um 90° nach rechts gedreht und als Trittfolge festgelegt.

Hier ergeben sich viele Variationen:

Der Tritt 1 -ganz links und alle ersten Anbindungen auf den anderen Tritten ergeben den Bindungstritt bzw. den Bindungsschaft. Dieser ist bei allen Variationen vorab festgelegt. Anders ergibt es keine Bindung. 

Vier mögliche Varianten sind nachfolgend aufgeführt. Es ergeben sich sicher noch viel mehr. Ein komplexer Einzug erfordert höchste Konzentration bei der Einrichtung des Webstuhls. Aber hier erfolgt eben nicht die Festlegung auf eine Variante, wie es beim Bogenköper der Fall ist.

 

 

Eine weitere mögliche umgesetzte Variation ist auf unseren Webanleitungen umgesetzt.

Eine geschickte Farbauswahl verstärkt die Wirkung noch erheblich.

Einfach ausprobieren. Wir freuen uns über realisierte Varianten.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.