Messe, Märkte & Ausstellungen

Webermarkt in Lunz am See in Österreich vom 03.-05-August 2018

Bereits zum 21. Mal findet der Lunzer Webermarkt im Amonhaus in Lunz am See, dem schönsten Renaissance-Bau an der Eisenstraße statt.
Hier wird sehr wertvolle, alte Handwerkskunst mit ihrer Tradition im Spinnen, Weben und Filzen gepflegt, um  Interessierte zu begeistern und all diese überlieferten Techniken mit Schaf- und Alpakawolle, mit Fäden aus Flachs, Baumwolle und Seide an die nächste Generation weiterzugeben.
Und es entstehen jedes Jahr neue Werke, bunte Kreationen und einmalige Schmuckstücke für den täglichen Gebrauch und für besondere Anlässe, für Sie zur Freude.

Gerade diese Märkte sind dabei ein wichtiger Präsentationsort, auch um verschüttete Techniken wieder in die Erinnerung zu rufen.

Nicht nur der Markt ist vielversprechend, sondern auch das Rahmenprogramm zum Webermarkt 2018:

Im Lunzer Handarbeitsmuseum:
„Mustertücher, Musterbänder“
Diese Tücher und Bänder dienten dem Erlernen, Üben und Sammeln textiler Techniken und Muster. Die Stücke stammen aus dem 19. und 20. Jahrhundert und zeigen die große Vielfalt vor allem der Stick-, Strick- und Häkelmuster dieser Zeit.

Im Eingangsbereich
präsentiert sich die LFS Unterleiten – die als einzige Fachschule Niederösterreichs das Weben lehrt. Zu diesem Anlass wird auch das Webereimuseum in Hollenstein mit Kaffee und Kuchen am Samstag und Sonntag jeweils von 10-17 Uhr geöffnet.

Im Hammerherrenmuseum
werden laufend Führungen angeboten.

In den Arkaden
finden sie Nähbilder von der
Textilkünstlerin Gina Ballinger.
Das Lunzer Genussplatzl wird am Freitag und Samstag für das leibliche Wohl sorgen.

Krapfenkirtag der Lunzer Bäuerinnen:
Sonntag, 5. August 2018 hinter dem Amonhaus
ab 10 Uhr, solange der Vorrat reicht.

Damit die richtige Gemeinde gleich gefunden wird, gibt es diesen Link zum Ort.

Gerade Österreich pflegt seine Textiltradition sehr aktiv und so sind solche Märkte oft auch Begegnungsstätten für den Austausch an Erfahrungen und Anregungen oder nur um Kindheitserinnerungen wach zu rufen.

Die Eröffnung findet Freitag, 3. August um 14.00 Uhr statt.

Der Mark selbst kann besucht werden:

Freitag, 3. August, 14 – 18 Uhr
Samstag, 4. August, 10 – 18 Uhr
Sonntag, 5. August, 10 – 17 Uhr

 

 

 

One thought on “Webermarkt in Lunz am See in Österreich vom 03.-05-August 2018

  1. raymondmarks sagt:

    Silke Albrecht, thank you for this post. Its very inspiring.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.